zurück



Geierfelsen - Zentrum (Centrum)

Architekt

a) Šlehačkový projekt (Sahneprojekt) VII. Von Ost Rißspurfolge zu Ring und Wand zum Pfeiler. Links der Ostkante Wand z.G.

b) Stínovka (Schattenriß) V. Aus SO-Durchgang Riß (R) zum Pfeiler und Wand z.G.

c) Akademická debata (Akademischedebatte) VII. Rechts in der SW-Wand Riß über Überhang zu R. Wand nach links zu 2. R. Rechts Wand (3. R) z.G.

d) Pracovní výlet (Arbeitsausflug) IV. Aus NO-Durchgang rechts Kamin und Wand zum Pfeiler. Wand z.G.

e) SV komín (Nordostkamin) III. Aus NO-Durchgang links Kamin zum Pfeiler und links wie b) z.G.

Dr.Voštěp

a) Temno (Dunkelheit) IV. NO-Kamin und Riß z.G.

b) Zemní práce (Erdarbeit) IV. Ostriß und Kamin z.G.

c) Kyzová paseka (Zackenlichtung) VII. Rechts der Westkante (2R) zum Grat und nach rechts z.G.

d) Dodatek (Zugabe) III. SW-Kamin zu Band, nach rechts queren und Kamin zum Grat. Wie c) z.G.

Jedová chýše

! a) Malý riziko (Kleines Risiko) V. SO-Kamin und Wand z.G.

b) Holčičí stěna (Mägdleinswand) V. Rechts vom SW-Riß Wand (R) z.G.

c) JZ spára (Südwestriß) IV.

d) Hodinkový komín (Sanduhrkamin) IV. Links in der SW-Seite Kamin zum Pfeiler und Wand z.G.

e) Náhorní hřeben (Bergkamm) III. Ganz links in der SW seite Kamin (oder Wand) zum kl. Pfeiler und Wand (z.T. wie d) ) z.G.