zurück



Geierfelsen - Abhänge (Stráně)



-----------------------------------------------------------------------------

Bambulka - Knollen

a) Šlapací kolo (Tretrad) V. Links in der Talseite Wand (R) z.G..

Varianta (Variante) IV. Links von Talwand Winkelriß zu Abs. und rechts Wand zu Ring.

b) Údolní spára (Talriß) IV.

Dragoun - Dragoner

! Pivní (Bierweg) VIII. NW-Wand und Riß zu Abs. Rechts Kante z.G.

Horní věž - Oberturm

a) Náhorní stěna (Bergwand) III.

b) Pravobok (Rechtseite) V. Rechts in der SO-Seite Kamin zu Riß, diesen und Wand z.G.

c) Údolní spára (Talriß) V.

d) Pravá SZ spára (Rechter NW-Riß) IV. Rechts in der NW-Seite Riß z.G.

e) Levá SZ spára (Linker NW-Riß) IV. Links in der NW-Seite Riß und Wand z.G.

Kopečky - Hügelchens

a) Náhorní komín (Bergkamin) II.

b) Východní hřebínek (Ostkämmchen) II.

c) JV spára Südostriß) II.

d) Chvilka strachu (Angstweilchen) V. Von rechte Talkante Wand leicht linkshaltend und gerade (R) zu Abs. Wand, oben linkshaltend z.G.

e) Mezibouří (Zwischen Stürmen) VII. In der Mitte der Talseite Wand (R) zu Abs. (2.R). Riß über Überhang z.G.

f) Kyzová spára (Zackenriß) IV. Links in der Talseite Riß zu Abs. und Kamin z.G.

Objevená - Entdeckungturm

a) Náhorní komín (Bergkamin) III. Von SO oder NO in Kamin, diesen zum Pfeiler und Wand z.G.

b) Studentská (Studentenweg) III. Talkamin zum Pfeiler und wie a) z.G.

c) Údolní (Talweg) V. Links von Talkamin Wand zu Abs. und Riß z.G.

d) Magická flétna (Magische Flöte) VII. Die aussenseite des Bergkamin und Riß zum kl. Pfeiler. Wand nach rechts zu R. Rechts Wand, Rippe und Wand (2.R) z.G.

Pomníček - Kleines Denkmal

Vzpomínka na Špeka (Petr Slanina Nachruf) VIII. NW-Kamin zu Abs., Wand nach rechts und Riß zu Ring. Wand nach links zu 2. Ring. Wand (3.R) z.G.

Rohová palice - Eckkeule

a) Tunelová (Tunnelweg) II. Links in der Talseite Stufenspalt durch Tunnel zum Sattel (her auch von Bergseite). Rechts Wand zu Abs. und Wand z.Vorg. Wand z.G.

b) SV spára (Nordostriß) II. NO-Riß zu Vorg. und wie a) z.G.

c) Černý kout (Schwarze Winkel) V. Rechts in der SO seite Riß bis zum Edne und links Wand zu 3. Ring e). Wie e) z.G.

d) Sandyhou (Sandschaukel) VIII. Rechts in der SO-Wand (R) zu 2. Ring. Rißspur und Wand zu 3. Ring e). Wie e) z.G.

e) Paklenice 03 VII. Die Talkante zu Ring. Rechts Riß zu Abs. (2. R). Rißspur und Wand nach rechts zu 3. R. Wand z.G.

Malá Paklenice (Kleine Paklenice) VII. Rechts vom SW-Riß Wand und Rippe zu Ring. Rechts Wand zu Abs. und wie e) z.G.

f) JZ spára (Südwestriß) V.

g) Start 03 VII. Links vom SW-Riß Wand Gerade (2 R) zu Abs. und wie a) z.G.

h) Přes pilířek ( Über Pfeilerchen) IV. Wand zum kl. Pfeiler un Wand an Rißfolge vorbei zu Abs. Wie a) z.G.

i) Levá JZ cesta (Linker Südwestweg) IV. Links vom kl. Pfeiler Riß und Wand zu Abs. Wie a) z.G.

Stará věž - Alter Turm

a) Stará cesta (Alter Weg) IV. SO-Kamin zum Sattel und Riß z.G.

b) Pravá (Rechter Weg) III. Rechts in der Bergseite Wand rechtshaltend zu Riß und diesen z.G.

c) Levá (Linker Weg) IV. Links in der Bergseite Handriß z.G.

d) Svačinka (Vesperbrötchen) V. SO-Riß und Wand (R) z.G.

Šaloun - Schwindelmann

a) Stará cesta (Alter Weg) III. Rechts in der SO-Seite Riß zum Vorg. und Wand z.G.

b) Bestiář VIII. Di SO-Wand linkshaltend und Riß zu R. Wand (2.R) z.G.

c) Žábovka (Handriß) V. Linker NW-Riß zum Vorg. Wie a) z.G.

d) Černá ruka (Schwarzhand) V. Rechts in der Bergwand zum Vorg. Wie a) z.G.

e) Bílá noha (Weißbein) V. In der Mitte der Bergwand (R) zum Vorg. Wie a) z.G.

Trpaslíček - Zwergchen

a) Jasné ráno (Heitermorgen) V. Die SO-Riß und Wand leicht rechtshaltend (R) z.G.

b) Náhorní (Bergweg) II. Wand an Berrippe vorbei z.G.

Vrak - Wrack

a) Trosečnická (Schiffbrüchigenweg) III. Rechter NW-Riß rechtshaltend zu Band, nach rechts zu Riß und diesen zu Vorg. (R). Unterst. und Wand z.G.

b) Casino (Kasino) IV. Linker NW-Riß linkshaltend und Wand, oben nach links zu R. a). Wie diese z.G.

c) Besuch aus LT VII. NO-Riss (Ring) zum Abs. und rechts Wand (2. Ring) zu Vorg. Wie a) z.G.

d) Hrana za bukem (Kante hinter der Buche) V. Wand an linker Talkante vorbei (2R) z.G.