zurück



Geierfelsen - Gruppe bei Bischof (U Biskupa)



Apoštol - Apostel

a) Náhorní (Bergweg) III (V). Von SO oder NW in Kamin und diesen zum Pfeiler, (unterst.) Wand z.G.

Tutová hrana (Tutikante) V. Aus Pfeiler die rechte Kante z.G.

b) Stěnou (Bergwand) III (V). Wand über Plattform zum Pfeiler. Wie a) z.G.

c) Údolní komín (Talkamin) III (V). Rechts in der Talwand Kamin zum Pfeiler. Wie a) z.G.

d) Supí orloj (Geiersastronomischeuhr) VII. Links von Talkamin Wand (R) zu 2. R. Kurz rechts Kamin und Wand likshaltend zu Rißüberhang. Uber diesen und Wand (3.R) z.G.

e) Pohanská pouť (Hünenreise) VII. Bei Westkante Wand und Rinne zu R. Rißfolge zu Abs. oben Überhang. Wand nach links zu 2.R und Kante z.G.

Ateista - Atheist

a) Nevěřících (Ungläubiges) III. Die SO-Riß zum Pfeiler und Wand z.G.

b) Sraz důchodců (Pensionärstreffen) V. Links in der Talseite Rißfolge zu Abs. Die Kante (R) zum Band und rechts Wand z.G.

Bublinka - Bläschen

a) Přes pilíř (Pfeilerweg) IV. NO-Kamin zum Pfeiler und Wand z.G.

b) Údolní kout (Talwinkel) IV. In SW-Winkel Riß und Kamin zum Pfeiler. Wie a) z.G.

c) Západní vítr (Westwind) VIII. Bei Westkante überh. Rißspur zu Ring. Rechts Wand zu 2. Ring und Wand zum Pfeiler. Wie a) z.G.

Jumbo

a) Jižní hrana (Südkante) V. Die übeh. Südkante zu Abs. Riß und links di Kante (R) z.G.

b) Berklyho syndrom (Berklyssyndrom) V. In der Mitte der SW-Wand zu Überhang und über diesen Riß z.G.

Kanovník - Kanoniker

a) Stará cesta (Alter Weg) VI. Bei Südkante Wand zu Abs. und Rippenfolge zu Ring. Rechts Wand z.G.

b) Západní hrana (Westkante) VII. Von Fuß der Westkante zu Plattform. Weiter die Westkante (R), Riß und Wand z.G.

c) Jiřčina (Jiřkaweg) VI. Die NW-Wand, Riß und Wand z.G.

Kohoutek - Hähnchen

Volný výběh (Freiauslauf) V. Die SO-Wand und Rinne zu Ring. Rechts Wand z.G.

Křtitelnice - Taufbecken

a) Švédská (Schwedischweg) II. NO-Riß und Wand z.G.

b) Finská (Finnischweg) IV. Rechts in der SO-Wand und Rinne zu Abs. Wie a) z.G.

c) Lehká (Leichtweg) III. NO-Kamin zum Pfeiler und Wand z.G.

Ministrant

a) Zackenweg II. In NO Winkel Kamin zum Pfeiler und Wand z.G.

b) Gastgeber IV. Links in NO Winkel Riss und rechts Wand zum Pfeiler. Wie a) z.G.

c) Glatte Kante VIII. Die Ostkante (2 Ringe) zum Pfeiler. Wie a) z.G.

d) Ostweg V. Die Ostkante, Riss und Wand z.G.

e) Südostweg V. Links in der SO-Wand zu Riss und diese zum Ende. Wand nach links zu Rippe, diese und rechts Wand z.G.

f) Bildung V. Die linke Talkante zum Abs. Wand (Ring) und Rinne gerade z.G.

g) Talweg III. Aus Kamin zw. Türmen Wand nach links und Rissfolge zum NW-Gipfel. Wand z.G.

h) Judas Geständnis VII. Aus Talkamin links Wand (Ring) zum Abs. Links Wand (2 Ringe) zum NW-Gipfel

i) Weiterbildung V. Die Westkante (Ring) zum NW-Gipfel.

j) Nordkante V. Rechts von Nordkante Wand (Ring) zum NW-Gipfel.

k) Nordweg V. Links von Nordkante Rissspur bis zum Ende und Band rechtshaltend zu Sanduhr. Wand zum NW-Gipfel.

l) Zackenriss IV. NO-Riss zum NW-Gipfel.

m) Kamin III. NO-Kamin zum NW-Gipfel

Neandrtálec - Neandertaler

a) Větrný komínek (Windkamin) II. SW kamin z.G. (zum absteigen).

b) Titulní stránka (Titelseite) VIII. Rechts in der SO-Wand Rippenfolge zu Ring. Rechts Wand und Kante (2.R) z.G.

c) Nezdolný entusiasmus (Unverwüstlich Entusiasmus) VII. Links in der SO-Wand Rißfolge zu Abs. Rechts Wand und Kamin z.G.

d) JZ spára (Südwestriß) V. Die SW-Riß zu große Sanduhr und Wand gerade z.G.

Novicka - Novizin

Konec sexu (Sexende) V. SO-kamin oder links Wand zum Pfeiler, überfallen und Wan an Ring vorbei z.G.

Trempská - Trampsturm

a) Kotlíková (Kesselweg) II. Die bewachsene SO-Wand z.G.

b) JZ stěna (Südwestwand) IV. In der Mitte der SW-Wand (R) z.G.

c) Západní hrana (Westkante) IV. Rechts der Westkante Wand (R) z.G.